Wie Schulen Talente verhindern, und wir ihr sie…

Warum Schulen das Entdecken von Talent systematisch verhindern, und warum ich Ganztagsschulen für die schlechteste Idee seit der Einführung der Schulpflicht halte. Wir sitzen zu zweit am Tisch, mein Schüler Lasse und ich. Auf dem…

Erzwungene Entspannung?! Wenn Achtsamkeit in Stress umschlägt

Es gibt einen neuen Unterrichts-Trend, er nennt sich „Achtsamkeit“ für Schülerinnen und Schüler: Konzentrationsübungen, autogenes Training, Body-Scans, Entspannungsübungen – dies alles soll jungen Menschen helfen, sich besser zu konzentrieren, zur Ruhe zu kommen und stressresistenter…

Das haben wir noch nie probiert, also geht…

Einfach mal machen. Diese Einstellung bringt mich manchmal in Teufels Küche – und ins Theater. Über meine Arbeitsweise könnte manch einer sagen, sie sei blauäugig-optimistisch, um nicht zu sagen: naiv. Was stimmt. Mein Motto "Das…

Wer bin ich, und wenn ja, wie lange…

Meine Unterrichts- und Gesprächspartner sind vor allem Teenager. Häufig geht es da um Identitätsfragen und Selbstfindung. Wer bin ich und wer will ich sein? Welcher Job passt zu meiner Persönlichkeit? Und was, wenn ich morgen…

Schädliche Standards: Was Lernziele und Lehrpläne bewirken

Wer Standards setzt, gilt als führend. Standards klingen toll: modern, nachweisbar, verbindlich. Nach Qualität. Auch im Schulkontext erfreuen sich Standards großer Beliebtheit. Doch Menschen brauchen keinen TÜV. Lernziele und Lehrpläne: Standards überall Schon im Referendariat…