Prüfungsbegleitung oder die Kunst, nicht durchzudrehen

In wenigen Wochen stehen die mündlichen Prüfungen für meine Kleingruppe an. Ich merke, wie mein Anspannungs-Level zunimmt. Das freundliche „Hallo, schön, dass du da bist“ muss ich mir abringen, wenn jemand zu spät kommt....

Schädliche Standards: Was Lernziele und Lehrpläne bewirken

Wer Standards setzt, gilt als führend. Standards klingen toll: modern, nachweisbar, verbindlich. Nach Qualität. Auch im Schulkontext erfreuen sich Standards großer Beliebtheit. Doch Menschen brauchen keinen TÜV. Lernziele und Lehrpläne: Standards überall Schon im Referendariat bekam...

Lernen durch Nachahmung: warum ich im Unterricht alles mitmache

Manchmal tue ich im Unterricht Dinge, von denen ich selber nicht so richtig weiß, warum ich sie tue. So habe ich mir seit einiger Zeit angewöhnt, selber mitzumachen beim Bearbeiten der Aufgaben, die meine...

Gewalt und Schule – von Tätern und Opfern in Klassenzimmern

Astrid Lindgrens Appell „Niemals Gewalt!“ ist 40 Jahre später noch immer aktuell – und gilt besonders für Schulen. Schulen als Orte, an denen Gewalt stattfindet? Sind diese Zeiten nicht längst vorbei? Leider nein –...

10 Dinge, die ich im Unterricht nicht mehr mache (Part II)

Entspannt unterrichten... wie geht das? Hier teile ich erneut meine ganz persönlichen Erfahrungen. Sie sind die Fortsetzung zu diesem Beitrag. 6. Mir selbst etwas verbieten Genauso, wie ich versuche, die Bedürfnisse meiner Schüler/innen zu achten, versuche...

10 Dinge, die ich im Unterricht nicht mehr mache

Entspannt unterrichten... leichter gesagt als getan. Hier sind zehn Dinge, die ich früher getan habe, weil ich dachte, es ginge nicht anders. Doch es geht immer anders. 1. Zu-Spät-Kommer anfauchen Grrrrr, früher war ich sauer...

MEISTGELESEN