Start Blog Seite 2

Wer nicht hören will…? Strafen – noch schlechter als ihr Ruf

Strafen gehören einfach zum Leben dazu: Wer etwas Verbotenes macht, der wird bestraft. Schließlich muss sich eben jeder Mensch, ob groß, ob klein, an bestimmte Regeln halten. Vor allem in der Schule! Gerade die...

Lernziele und Arbeitsblätter: Warum vorbereitetes Lernen so langweilig ist

Stelle dir folgendes Szenario vor… Du kommst an einen Ort, an dem fein säuberlich aufgeschichtet Holzlatten liegen, dazu Nägel, Hammer, Werkzeuge, Farbe, Kanister; alles wohlgeordnet, sogar Arbeitshandschuhe in deiner Größe. Dazu findest du eine Anleitung,...

Raus aus dem Klassenraum?! Yes! Der Aufwand lohnt sich

Einfach mal machen. Diese Einstellung bringt mich manchmal in Teufels Küche – und ins Theater. Über meine Arbeitsweise könnte manch einer sagen, sie sei blauäugig-optimistisch, um nicht zu sagen: naiv. Was stimmt. Mein Motto "Das klappt...

Prüfungsbegleitung oder die Kunst, nicht durchzudrehen

In wenigen Wochen stehen die mündlichen Prüfungen für meine Kleingruppe an. Ich merke, wie mein Anspannungs-Level zunimmt. Das freundliche „Hallo, schön, dass du da bist“ muss ich mir abringen, wenn jemand zu spät kommt....

Beamtin sein: La dolce vita? Der Preis der Sicherheit

Quer denken und Beamtin sein?! „Linda, du bist eine Querdenkerin – und keine Beamtin!“ stellte kürzlich eine Freundin von mir fest. „Wieso, aber ich bin doch Beamtin!“ polterte es aus mir heraus. „Und ich mache...

Selbstverwirklichung – wie die Vergangenheit uns beeinflusst

Meine Unterrichts- und Gesprächspartner sind vor allem Teenager. Häufig geht es da um Identitätsfragen und Selbstfindung. Wer bin ich und wer will ich sein? Welcher Job passt zu meiner Persönlichkeit? Und was, wenn ich...

Schädliche Standards: Was Lernziele und Lehrpläne bewirken

Wer Standards setzt, gilt als führend. Standards klingen toll: modern, nachweisbar, verbindlich. Nach Qualität. Auch im Schulkontext erfreuen sich Standards großer Beliebtheit. Doch Menschen brauchen keinen TÜV. Lernziele und Lehrpläne: Standards überall Schon im Referendariat bekam...

Lernen durch Nachahmung: warum ich im Unterricht alles mitmache

Manchmal tue ich im Unterricht Dinge, von denen ich selber nicht so richtig weiß, warum ich sie tue. So habe ich mir seit einiger Zeit angewöhnt, selber mitzumachen beim Bearbeiten der Aufgaben, die meine...

Gewalt und Schule – von Tätern und Opfern in Klassenzimmern

Astrid Lindgrens Appell „Niemals Gewalt!“ ist 40 Jahre später noch immer aktuell – und gilt besonders für Schulen. Schulen als Orte, an denen Gewalt stattfindet? Sind diese Zeiten nicht längst vorbei? Leider nein –...

10 Dinge, die ich im Unterricht nicht mehr mache (Part II)

Entspannt unterrichten... wie geht das? Hier teile ich erneut meine ganz persönlichen Erfahrungen. Sie sind die Fortsetzung zu diesem Beitrag. 6. Mir selbst etwas verbieten Genauso, wie ich versuche, die Bedürfnisse meiner Schüler/innen zu achten, versuche...

MEISTGELESEN